headder termine

silent melody - silent prayer

Beginnt am 18 September 2021 19:00

In ihrem Programm silent melody - silent prayer tragen die Blockflötistin Yu-Ching Chao und Konzertorganistin Kerstin Petersen selten zu hörende Musik japanischer und europäischer Komponist*innen vor.
Pastorin Irmgard Nauck spricht meditative Texte.
Acht verschiedene Blockflöten erklingen im Zusammenspiel mit der historischen Wolfsteller-Orgel.

Freudig und unorthodox begegnen sich Werke früher Musikepochen (Jacob van Eyck, Johann Sebastian Bach) und Tonschöpfungen unserer Tage (Ryohei Hirose, Arvo Pärt, Alyssa Aska) und freien Improvisationen.

Die Besucher*innen sind eingeladen, in eine sanfte, innige Atmosphäre des Lauschens einzutauchen - die Grenzen in diesem Konzert sind fließend: eine Melodie kann unmerklich zu einer Meditation, zu einem Gebet werden. Ein ganz persönliches Gebet kann, ohne dass es mit Worten ausgesprochen wird, durch die Musik weitergetragen werden: silent melody - silent prayer.

Konzertorganistin Kerstin Petersen bringt neue Facetten und Spielweisen der „Königin der Instrumente“ zu Gehör Yu-Ching Chao, freischaffende Flötistin, Kammermusikerin und Lehrerin. Beide Künstlerinnen leben in Hamburg. Pastorin Irmgard Nauck, Lesungen

Spende am Ausgang erbeten.

Anmeldung & Information

Es gilt die 3G-Regel.
Anmeldung erforderlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Irmgard Nauck
Helenenstr. 14
22765 Hamburg
Tel. 040 - 43 6415
www.kirche-der-stille.de

Login