Mit der Gemeinde unterwegs: Reise nach Israel

Beginnt am 19 März 2018 20:00

Nach dem ersten Info Abend folgt jetzt der zweite. Alles beginnt mit Neugierde. Ich war noch nie in Israel. Und häufig höre ich Erlebnisse von Israelreisenden, die begeistert, aufgewühlt, jedenfalls nie distanziert berichten. Von Orten, die aus der Bibel bekannt sind. Von Schauplätzen, die wir mit Konflikten und Auseinandersetzungen in Verbindung bringen und aus den Medien kennen. Von jüdischem Leben, von Begegnungen mit Arabern, von Stränden und urbanem Lebensalltag. Von den Eindrücken, wie es sich im „Heiligen Land“ lebt. Ich hätte großes Interesse, Israel aus eigener Anschauung kennenzulernen. Und falls es auch Anderen so geht, fahren wir im Frühjahr 2019 zusammen hin. Im Programm sind Tel Aviv, Jerusalem, Bethlehem, Nazareth. Der Berg der Seligpreisungen am See Genezareth, der Garten Gethsemane bei Jerusalem, der Berg Zion, die Grabeskirche, die Klagemauer und andere Orte mehr wären Stationen unserer Reise.

Ein zweiter Informationsabend findet am Montag, 19. März 2018 um 19:00 Uhr in der Johanniskirche statt.

Login