headder termine

Frieden schaffen ohne Waffen?!

Beginnt am 22 Juni 2022 19:30
Ort: sonstiges


Durch den Krieg in der Ukraine sind Tabus gefallen:
Waffenlieferungen in ein Kriegsgebiet gelten als alternativlos. Milliarden sind für die Ausstattung der Bundeswehr bewilligt. Deutschland strebt eine stärkere Beteiligung in der Nato an. Stimmen, die sich für Gewaltfreiheit, Dialog und zivile Konfliktbearbeitung einsetzen, werden als naiv
hingestellt.

Wir wollen uns damit nicht abfinden und fragen, wie eine pazifistische Haltung angesichts von Krieg und Gewalt aussehen kann. Prof. Dr. Fernando Enns, Friedenstheologe, Universität Hamburg, und em. Prof.in Dr. Hanne-Margret Birckenbach, Friedens- und Konfliktforscherin, Universität Gießen, präsentieren theologische und politische Argumente für die Kraft der Gewaltfreiheit. Sie diskutieren darüber, wie ein Handeln nach einer Friedenslogik statt der aktuell vorherrschenden Sicherheitslogik aussehen kann.

Ein herzliches Willkommen an alle, die sich an diesem wichtigen Austausch beteiligen wollen.

Gemeindesaal der Christuskirche Eimsbüttel, (U 2 Christuskirche)

Frieden schaffen

Login