Orgelwinter: Gegenwelten - Chants et danses paysans

Beginnt am 22 Januar 2018 20:00
 
Das Ensemble arabesques spielt Werke Hamburger und Marseiller Komponisten, die sich dem Thema „Gegenwelten - kulturelle Identität und kollektives Gedächtnis“ widmen.
Gesang: Maria Isabela Jung, Flöte: Eva Maria Thiébaud, Harfe: Clara Bellegarde, Oboe: Nicolas Thiébaud, Fagott: Frédéric Baron, Horn: Didier Huot, Klarinette: Daniel Paloyan, Orgel: Fernando Gabriel Swiech.
Gespielt werden Werke von Telemann, Canteloube, Hindemith , Mahler, Tomasi , Chabrier und Franck.
Eintritt: Preiskategorie: € 25,00/ erm. € 21,00; PK 2: € 18,00 /erm. € 14,00; PK 3: € 12,00/ erm. € 8,00.
Karten sind bei der Konzertkasse Gerdes sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
Einlass und Abendkasse ab 19:00 Uhr. Für Kulinarisches und Getränke ist gesorgt.

OrgelWinter 02 ensemble

Login